Schulische Projektarbeit

Ich befinde mich gerade im 3. Ausbildungsjahr zum Industriekaufmann, wo ich im Rahmen meiner schulischen Ausbildung eine Analyse zu bestimmten Themen erstellen muss. Diese Themen können aus der Politik, Wirtschaft oder Sozialen kommen. Infolgedessen, habe ich mich mit der Frage „Werden die bargeldlosen Zahlungsmöglichkeiten in Zukunft das Bargeld ablösen?“ beschäftigt. Die Aufgabe der Projektarbeit bestand darin 100 Leute zu befragen und herauszufinden, wie sie zu diesem Thema stehen. Die Befragten können sowohl aus Arbeitskollegen, Schulkameraden, aber auch aus dem privaten Umfeld stammen.

Als erstes musste ich einen Fragebogen erstellen, welchen ich anschließend verteilt habe. Die Bögen habe ich nach dem Ausfüllen, ausgewertet und  daraufhin mögliche Zusammenhänge zwischen den Fragen herausgearbeitet. Aus den Daten der Umfrage und gezielt gewählten Diagrammen, entstand die Auswertung zu meiner Projektarbeit. Diese umfasste mit Einleitung, Auswertungen, Fazit, persönliche Stellungnahme, Quellenangabe und Musterfragebogen ca. 30 Seiten.

Bewertet wurde:
– der Fragebogen mit Aufbau, Fragestellungen, Antwortmöglichkeiten und Relevanz der Fragen
– die Auswertung auf Rechtschreibung, Gliederung, Darstellung (wie wurden die Grafiken eingesetzt und begründet), Fazit und persönliche Stellungnahme
– die Präsentation der Projektarbeit mit PowerPoint (Ausprache, Verhalten beim präsentieren und übersichtliche Darstellung)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.